Adresse:

Ludgerusring 15, 48432 Rheine

Telefon:

05975 9444 – Fax: 05975 9446

E-Mail:

kontakt@yoga-rheine.de

Meine Entspannungsangebote für Dich:

Progressive Muskelentspannung (PME)

Das wohl bekannteste Entspannungsverfahren.

Autogenes Training

Ein Klassiker unter den Entspannungsverfahren.

Mit Klang-Fantasiereisen

der Seele Flügel wachsen lassen

Stille-Meditationen

"Die größten Wunder gehen in der Stille vor sich."

Entspannung = Meditation

Jede Entspannungsmethode ist Meditation – Meditation beinhaltet eine Gruppe von Geistesübungen, denen das bewusste Steuern der Aufmerksamkeit gemeinsam ist: z. B. bekannte Entspannungsmethoden wie Progressive Muskelentspannung (PME), Autogenes Training (AT) oder Fantasiereisen, MBSR , Atem-Meditationen, „Sinnes“-Meditation, Geh-Meditation, Klang-Meditationen etc. – Meditation ist also weit mehr als stilles Sitzen.

Meine Entspannungsübungen fallen auch Ungeübten leicht, denn ich verbinde sanfte meditative Bewegungen mit dem Atem und Musik oder Klangschalen. Dabei wird „Achtsamkeit“ geübt: Durch Sammlung und Lenkung der Aufmerksamkeit auf das HIER und JETZT kommen Gedanken nach und nach zum Stillstand. Der Atem wird gleichmäßiger und ruhiger, dies führt zu innerer Ruhe und Entspannung. Du findest wieder zu Dir selbst.

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“

Thich Nhat Hanh

Finde Deine ganz individuelle Entspannungs-/Meditationsmethode!

Progressive Muskelentspannung (PME)

Die progressive Muskelentspannung (PME), auch progressive Muskelrelaxation (PMR), progressive Relaxation (PMR) oder Tiefenmuskelentspannung nach Edmund Jacobsen ist das wohl bekannteste Entspannungsverfahren zur Verminderung und Prävention von Stress und vielen weiteren Symptomen wie Angst- und Spannungszuständen. Ziel der PME ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Diese wertvolle, ohne Hilfsmittel leicht zu erlernende Methode sollte daher jeder für sich nutzen, der etwas für das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele tun möchte.

Wie wirkt PME ?

Die positive Wirkung der PME wurde in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Diese Methode ist von Krankenkassen wegen ihrer Wirksamkeit anerkannt und in vielen Kliniken fester Bestandteil der Therapie!

Die Progressive Muskelentspannung eignet sich besonders gut zum Einstieg in Entspannungsverfahren. Sie ist angenehm aktiv, sehr leicht zu erlernen und entfaltet ihre positive Wirkung quasi sofort. PME ist ideal, um innere Spannungszustände, Schlafstörungen, allgemeine Nervosität und Unruhezustände sowie schmerzhafte Verspannungen zu besiegen. Sie aktiviert das Immunsystem und stärkt das Herz-Kreislauf-System.

Ich kombiniere die PME mit Hintergrundmusik oder teilweise mit den angenehmen Klängen der Klangschalen. Dadurch:

  wird das Loslassen erleichtert

  stellt sich tiefe Entspannung ein mit einem wunderbaren Gefühl der Ruhe

  entsteht mentale Gelassenheit

  werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Gesundheit gestärkt: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung

  wird das ursprüngliche Vertrauen des Menschen gestärkt (Urvertrauen, Selbstbewusstsein)

Wie ist der Ablauf einer Stunde ?

Wir beginnen mit einem kurzen „Ankommen“.Anschließend wird in bequemer Rückenlage oder im Sitzen die Aufmerksamkeit systematisch durch den Körper gelenkt. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, gehalten, und anschließend wird die Spannung wieder gelöst.

Die Aufmerksamkeit wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gelenkt und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Dadurch wird nach und nach ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht, so dass Deine Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Erlerne die Progressive Muskelentspannung in meinen Kursen und integriere diese Entspannungsmethode in Deinen Alltag, ganz einfach und schnell für zwischendurch. Wenn Du die bewusste An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen regelmäßig übst, bist Du bald in der Lage, die Entspannung Deines Körpers schnell zu regulieren und alltäglichen Stress- und Belastungssituationen effektiv entgegenzuwirken.

Gönne Dir eine Auszeit ! Und lasse los …

PME ist ein fortlaufendes offenes Kurs-Angebot. Wir üben in Kleingruppen mit 6-10 Personen. Die Kurse sind daher schnell ausgebucht.

Kurszeiten: Montags 18:00 Uhr
Kursort: KLANG-Raum, Ludgerusring 15, 48432 Rheine-Elte
Kosten Präsenzkurs: 100 € für 10 x 60 Minuten

In Corona-Zeiten findet PME als Live Online-Kurs statt. Zu den aktuellen Online-Kursen klicke bitte auf die Schaltfläche:

Autogenes Training (AT)

Schon im Altertum waren Methoden der Entspannung und Selbstbeeinflussung bekannt, beispielsweise in der indischen Yoga­lehre oder der japanischen Zen-Meditation. Autogenes Training (AT) nach Prof. Dr. Schultz ist ein Klassiker unter den Entspannungsverfahren und ist von Krankenkassen wegen seiner Wirksamkeit anerkannt.

Ziel des Autogenen Trainings ist die Entspannung von Innen her. Autogenes Training bedeutet Heilung durch Entspannung. Es ist einfach zu erlernen und sofort anzuwenden. Alles was Du brauchst, ist Deine eigene Vorstellungskraft, ein klein wenig Zeit und natürlich den Wunsch nach mehr Lebensqualität.

Wie wirkt Autogenes Training (AT) ?

AT ist eine effektive Methode der Selbstentspannung und beinhaltet Konzentrations- / Achtsamkeitsübungen, die das vegetative Nervensystem positiv beeinflussen.
Imaginationstechniken (Vorstellungskraft) wirken beruhigend auf Muskulatur, Puls und Atmung und bewirken eine tiefe körperliche und psychische Entspannung. In nur wenigen Minuten bewirkt AT ein angenehmes, regenerierendes „Dösen“, in der die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.
Regelmäßig angewendet ist AT eine wunderbare Hilfe, um allen Herausforderungen des Alltags gelassener zu begegnen. Schon ein paar Minuten pro Tag reichen. Auch bei vielen Krankheitsbildern (Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Schlafstörungen, chronische Schmerzen, u.v.m.) bietet AT eine sanfte, aber hocheffiziente heilende Unterstützung.

Wie ist der Ablauf einer Stunde ?

Wir beginnen mit einem kurzen „Ankommen“. Anschließend wird in bequemer Rückenlage die Aufmerksamkeit durch den Körper gelenkt, so dass durch reine Vorstellungskraft z. B. ein Gefühl von Ruhe, Schwere, Wärme etc. entsteht und der Puls ruhig und gleichmäßig wird.

Ich begleite das Autogene Training teilweise mit Klangschalen. Die Verbindung von Autogenem Training und Klang gelingt spielerisch leicht! Die harmonischen Klänge der Klangschalen unterstützen das Loslassen und Einsinken in tiefe Entspannung, so dass sich das Gefühl von Ruhe, Schwere, Wärme etc. leicht einstellen kann.

Gönne Dir eine Auszeit in hypnoseartiger Tiefenentspannung !
Und tauche ein in ein regenerierendes Dösen …

AT ist ein fortlaufendes offenes Kurs-Angebot. Wir üben in Kleingruppen mit 6-10 Personen. Die Kurse sind daher schnell ausgebucht.

Kurszeiten: Mittwochs 17:00 Uhr
Kursort: KLANG-Raum, Ludgerusring 15, 48432 Rheine-Elte
Kosten Präsenzkurs: 100 € für 10 x 60 Minuten

In Corona-Zeiten findet AT als Live Online-Kurs statt. Zu den aktuellen Online-Kursen klicke bitte auf die Schaltfläche:

Fantasie Reisen

Körperliche Entspannung ist eine gute Grundlage, um der Seele Flügel wachsen zu lassen. Das Geschenk von Fantasie Reisen ist, dass unser Geist für eine Weile von seinen Fesseln befreit wird. Auch Märchen sind Fantasiereisen – Sie führen uns in die Welt des Unbegreiflichen, in die Welt der Träume und Wunder. 

„Die Vorstellungskraft ist der Anfang der Schöpfung. Man stellt sich vor, was man will. Man will, was man sich vorstellt. Und am Ende erschafft man, was man will.“

George Bernard Shaw

„Auf der Bühne unseres seelischen Erlebens erscheinen in bunter Folge Sinneserlebnisse, Erinnerungsbilder, Vorstellungen und Gefühle.“ Albert Einstein

Wie wirken Fantasiereisen ?

Fantasien sind sehr stark, sie wirken als intensive Kräfte, als innere Programme, die unsere „innere Festplatte“ aktivieren und positiv verändern können.

In tiefer Entspannung entstehen Gefühle von Angenommen-Sein und Aufgehoben-Sein, Gefühle von Liebe, Vertrauen und Geborgenheit, die die ganze Persönlichkeit positiv beeinflussen können.

Je tiefer wir entspannen, desto stärker geraten wir in den Zustand von Gelöstheit und Wohligkeit, in einen Zustand von Positivität – Sorgen, Probleme und Ängste fallen von einem ab, der Körper fühlt sich unbeschwert und angenehm an, man erlebt sich als sicher, geborgen und geschützt.

Selbst Einstein war überzeugt und sagte:

„Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.“

Albert Einstein

Wie ist der Ablauf einer Stunde ?

Wir beginnen mit einem kurzen „Ankommen“. Anschließend wird in bequemer Rückenlage die „innere Festplatte“ nach und nach in die Welt Deiner Fantasie geführt. Lass Dich begleiten von entspannender Musik oder von den sphärischen Klängen der Klangschalen, und der Weg in die Tiefen Deiner Seele wird alle Grenzen überwinden.

Gönne Dir eine Auszeit !
Und lass Deiner Seele Flügel wachsen …

Fantasiereisen ist ein fortlaufendes offenes Kurs-Angebot. Wir üben in Kleingruppen mit 6-10 Personen. Die Kurse sind daher schnell ausgebucht.

Kurszeiten: Freitags 15:00 Uhr
(nur als Präsenzkurs – nicht Live Online!)
Kursort: KLANG-Raum, Ludgerusring 15, 48432 Rheine-Elte
Kosten Präsenzkurs: 100 € für 10 x 60 Minuten

In Corona-Zeiten finden aktuell keine Fantasiereisen als Live Online-Kurs statt. Zu den aktuellen Online-Kursen klicke bitte auf die Schaltfläche:

Stille Meditation

Viele verbinden Meditation mit dem starren Sitzen und Verharren in Stille: Wenn man es so zum ersten Mal selbst ausprobiert, fällt das Resümee meist schlecht aus: ”Jetzt sitz ich schon seit Minuten. Und ich kann mein Gedankenkarussell einfach nicht abschalten.“ Andere Meditierende sagen: „Meditation ist wie ein Kurzurlaub“ oder „Meditation gibt mir eine tiefe Zufriedenheit“ …

Etwas geduldig solltest Du zu Beginn schon sein – es lohnt sich! Denn nach und nach entwickelst Du die Fähigkeit, Dich ganz auf das JETZT einzulassen, einfach nur wahrnehmen was ist, ohne es zu bewerten. Das wirkt sich positiv auf alle Lebensbereiche aus. Du wirst nachhaltig gelassener und zufriedener.

„Die größten Wunder gehen in der Stille vor sich.“

Wilhelm Raabe

„In der Meditation begegnen wir dem göttlichen Urgrund, wir kommen der Mitte des Lebens ein Stück näher.“

Buddha

Wie wirken Meditationen?

Meditation hat nachhaltig eine positive Wirkung auf Denken, Fühlen und Erleben. Positive  Effekte sind wissenschaftlich teils hochwertig belegt in den Bereichen Kognition, Affekt, Hirnfunktion, Immunsystem und Epigenetik, sowie auf die psychische Gesundheit. Meditation wirkt sich nachweislich auf die Hirnströme aus. Eine erhöhte Aktivität ist z. B. im linken Stirnlappen messbar, in denen Glücksgefühle wie Liebe, Freude und Zufriedenheit verarbeitet werden.

Meditierende haben also ein ausgeprägteres Gehirn, zumindest in bestimmten Arealen. Und was ist dazu notwendig? Nur eine halbe Stunde tägliche Meditation! Eine Veränderung der Hirnstrukturen lässt sich schon nach 8 Wochen nachweisen! Dies gilt vor allem für Gehirnregionen, die für Lernen, Gedächtnis sowie das Selbstbewusstsein und Mitgefühl verantwortlich sind. (Quelle: Harvard Universität) 

In der Meditation können wir zur Ruhe kommen, Kraft tanken und dem Klang der Stille lauschen.

Wie ist der Ablauf einer Stunde ?

Wir beginnen mit einem kurzen „Ankommen“. Anschließend kommst Du in eine aufrechte Sitzposition oder in eine Liegeposition (eventuell bei körperlichen Handycaps auf dem Stuhl oder im Stehen). Zunächst lenke ich Deine Aufmerksamkeit auf den Atem, auf den Körper, auf die Gedanken, auf Deine Sinne. Die restliche Zeit verbringst Du in Stille und spürst neugierig in Dich hinein, was geschieht … Ich begleite die Meditation an wenigen Stellen mit Klang.

Gönne Dir eine Auszeit !
Und komme ganz im HIER und JETZT an …

Stille-Meditation ist ein fortlaufendes offenes Kurs-Angebot. Wir üben in Kleingruppen mit 6-10 Personen. Die Kurse sind schnell ausgebucht.

Kurszeiten: Freitags 18:00 Uhr
(nur als Präsenzkurs – nicht Live Online!)
Kursort: KLANG-Raum, Ludgerusring 15, 48432 Rheine-Elte
Kosten Präsenzkurs: 100 € für 10 x 60 Minuten

In Corona-Zeiten finden aktuell keine Stille-Meditationen als Live Online-Kurs statt. Zu den aktuellen Online-Kursen klicke bitte auf die Schaltfläche:

Gutschein

Möchtest Du Deinen Lieben eine Freude machen?
Dann verschenke doch eine „Kleine Auszeit„!
Alle Angebote gibt es auch als Gutschein.

"Aus einer kleinen Ruhepause

kann eine große Quelle neuer Kraft entspringen."

Kartini Diapari-Öngider

Corona-Hinweis:

Aktuell können im KLANG-Raum aufgrund der Corona-Situation keine Gruppenkurse stattfinden.
Sobald wieder Termine und Orte feststehen, findest Du diese unter Aktuelles: Aktuelle Kurse. Schau also gern regelmäßig hinein.

Oder vereinbare einen individuellen Einzeltermin.

Im KLANG-Raum ist zwar alles vorhanden, was zu Deiner Entspannung beiträgt: Schaffell-Matten und Tücher, kleine Kopfkissen, kuschelige Decke. Allerdings bringe in Corona-Zeiten aus hygienischen Gründen Folgendes mit: eigenes Badetuch und Kissen (als Unterlage), Kuscheldecke, bequeme Kleidung und ggf. warme Socken.

Gesundheits-Hinweis:

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass es sich bei meinen Angeboten um reine Entspannungsmethoden handelt. Sie sind keine therapeutische Behandlung und ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen. 

Habe ich Dein Interesse geweckt ?

Dann nimm Kontakt zu mir auf !

Adresse:

Astrid Lunkwitz
Ludgerusring 15
48432 Rheine

Telefon:

05975 9444
0172 5340606
Fax: 05975 9446

E-Mail:

kontakt@yoga-rheine.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analysepartnern. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Wer wir sind
Die Adresse unserer Website ist: www.yoga-rheine.de . Die Sicherheit und Integrität der Daten unserer Webseitenbesucher, Kunden und Interessenten ist uns wichtig. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verwendet. Die Betreiberin dieser Website verpflichtet sich zur Verschwiegenheit.
Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Kontakt-Informationen
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter. Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens – unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss – und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.
Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.
Medien
Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.
Cookies
Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Webseite machen es erforderlich, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt. Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.
Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.
Wie lange wir deine Daten speichern
Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.
Welche Rechte du an deinen Daten hast
Auskunftsrecht / Recht auf Löschung
Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich deiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Webmaster. Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.
Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn du uns als „registrierter Benutzer“ personenbezogene Daten überlassen hast, kannst Du diese jederzeit im Benutzerprofil wieder ändern und löschen. Für eine vollständige Löschung des Accounts wende dich bitte an den Webmaster . Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Beiträge in Foren, Kommentaren, Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten – Informationen dazu auch bei den allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Recht auf Datenübertragbarkeit
Du hast das Recht, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Wohin wir deine Daten senden
Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.
Wie wir deine Daten schützen
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden. Erhebungen beziehungsweise übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
Sicherheitshinweis!
Wir sind bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
Weitere Informationen
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Links zu anderen Websites
Diese Webseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
Fragen und Kommentare
Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz sende bitte per Mail an den Webmaster von Yoga-Rheine.
Save settings
Cookies settings